Sie befinden sich hier: Hauptnavigation » Landkreis » Aktuelles » Aktuelle Mitteilungen
Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite

Wer hat Lust vorzulesen? Basis-Schulung für Lespaten

Neu im Angebot: Zweisprachiges Vorlesen – Interessierte Muttersprachler sind herzlich willkommen

Sie mögen Bücher, haben Spaß an fantasievollen Geschichten und Freude daran, diese an andere weiter zu geben? Dann wäre ein Einsatz als Vorlesepatin oder Vorlesepate  beim Projekt „Neu-Ulmer Lesespaß – Lesepaten für die Region“ eine spannende und tolle Aufgabe für Sie. Als Vorlesepate besuchen sie regelmäßig einen Kindergarten oder eine Grundschule im Landkreis Neu-Ulm und lesen einer Gruppe von Kindern vor.

Neu seit diesem Jahr ist die Veranstaltungsreihe zweisprachiges Vorlesen für Kinder. Muttersprachler lesen den Kindern dann Geschichten in ihrer Muttersprache sowie auf Deutsch vor. Los geht es diesen Herbst in der Stadtbücherei Neu-Ulm mit Türkisch und Deutsch. Deshalb sind weitere Muttersprachler – egal in welcher Sprache – herzlich willkommen, ebenfalls Lesepatin oder Lesepate zu werden.

Organisiert und koordiniert wird das Projekt von der Freiwilligenagentur „Hand in Hand“ im Landkreis Neu-Ulm sowie dem Familienzentrum Neu-Ulm und der Stadtbücherei Neu-Ulm. Die zuständigen Mitarbeiterinnen der Einrichtungen veranstalten für alle Interessierten und neuen Vorlesepaten eine Basis-Schulung am Mittwoch, 12. November, in der Stadtbücherei Neu-Ulm, Heiner-Metzger-Platz 1, 89231 Neu-Ulm. Die Schulung findet in der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten allgemeine Informationen zum Projekt, Hintergrundwissen zur Leseförderung, Praxistipps und Buchideen für ihren Einsatz als Vorlesepate. Außerdem besteht die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch

Vorlesepaten bringen den Kindern Bücher näher und vermitteln die Freude, Geschichten zu hören und selbst zu lesen.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis spätestens 08. November  bei der Freiwilligenagentur unter 0731/ 70 40 -2676 oder
E-Mail freiwilligenagentur@lra.neu-ulm.de  notwendig.

© Martina Herrmann E-Mail

Zurück

Bildungsregion

 

Aktuelle Mitteilungen