Willkommen im Landratsamt Neu-Ulm

  1. Der Landkreis sucht Unterkünfte für Flüchtlinge

    Das Landratsamt Neu-Ulm ist für die Unterbringung der dem Landkreis Neu-Ulm zugewiesenen Asylbewerber zuständig. Zu diesem Zweck mietet der Landkreis Neu-Ulm Wohnraum für die Asylbewerber an. ...
    mehr ...
  1. „Speedy Gonzales“ flitzt nicht mehr für den Landkreis

    Wolfgang Streiftau geht mit 65 Jahren in den Ruhestand – 41 Jahre arbeitete er als „Allzweckwaffe“ im Landratsamt
    mehr ...
  2. Landrat Freudenberger fordert Perspektiven und Konzepte für die Asyl- und Flüchtlingspolitik

    Landrat sieht EU, Bundes- und Staatsregierung, Kommunen und Bürger in der Verantwortung
    mehr ...
  3. Eine Halle als „Durchgangspuffer“

    Bis zum Jahresende muss der Landkreis wohl weitere achthundert Flüchtlinge aufnehmen und beherbergen
    mehr ...
  4. Er handelt lokal und denkt global

    Florian Drollinger ist seit einem Jahr Klimaschutzmanager beim Landkreis Neu-Ulm. Eine erste Zwischenbilanz seiner Arbeit
    mehr ...
  5. Mit „Teatrino“ sarkastisch durch die „Goldenen Zwanziger“

    Kleinkunstabend als Finissage der Ausstellung von Florian L. Arnold im Kunstmuseum in Oberfahlheim
    mehr ...
  6. Energiespartipp der Woche

    Hier erhalten Sie nähere Informationen zum Energiespartipp der Woche.
    mehr ...
  7. Landrat pflanzt mit Kindern einen Zwetschgenbaum

    Am „Tag des Baumes“ bekommt ein Setzling im Kindergarten in Biberach eine neue Heimat
    mehr ...
  8. Das Baby ist da - und die Psyche der Mutter spielt nicht mit

    Postpartale (nachgeburtliche) Depression ist ein häufiges Krankheitsbild – Referat vor dem KoKi-Netzwerk
    mehr ...
  9. „Ein ungeheuerlicher Satz“

    Lesung mit Florian L. Arnold im Kunstmuseum Oberfahlheim, wo derzeit seine Ausstellung „Glas. Licht.“ läuft
    mehr ...
  10. Erste Turnhalle wird Flüchtlingsunterkunft

    Ab Dienstag früh laufen auf dem Gelände der Berufsschule Neu-Ulm die Vorbereitungen
    mehr ...
Eintrag: 1 - 10 / 40 Seite: Davor 1|2|3|4 Danach