Sie befinden sich hier: Hauptnavigation » Landkreis » Aktuelles » Aktuelle Mitteilungen
Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite

10 Jahre KoKi – Landkreise Neu-Ulm und Günzburg feiern gemeinsam

Einladung zur Feier mit Vortrag am 20. November

Die Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi) des Landkreises Neu-Ulm feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Und da gemeinsames Feiern noch mehr Spaß macht, tut sie das gemeinsam mit dem Landkreis Günzburg. Dort hat die Koordinierende Kinderschutzstelle ebenfalls ihre Arbeit vor zehn Jahren aufgenommen.

Die Feier findet am Mittwoch, 20. November 2019, im Veranstaltungssaal der Hauptgeschäftsstelle der Raiffeisenbank in Günzburg, Dillinger Straße 21, statt. Beginn ist um 17:00 Uhr. Hierzu sind Eltern, Interesssierte und Kooperationspartnerinnen und -partner herzlich eingeladen.

Nach einem Grußwort des Günzburger Landrats Hubert Hafner wird der bekannte Erziehungsautor und Publizist Dr. Jan-Uwe Rogge die Feier mit einem Vortrag abrunden. Thema des Vortrags ist „Lasst die Kinder täumen – Warum Phantasie wichtiger ist als Wissen“. So lautet auch der Titel eines seiner Bücher. Der Eintritt ist frei, um eine Anmeldung wird bis spätestens Montag, 11. November 2019, gebeten. Anmeldungen bitte an koki@lra.neu-ulm.de oder Telefonnummer 0731/70 40 – 2505 oder – 2506.

Die Arbeit von KoKi im Landkreis Neu-Ulm begann am 15. September 2009 mit einer Vollzeitstelle. Mittlerweile sind zwei Vollzeitstellen daraus geworden. Aufgabe der KoKi-Fachkräfte ist es, belastete Familien unmittelbar zu unterstützen und eine positive Entwicklung der Kinder zu fördern. Aufgrund der Unterstützung der Bundesregierung können Familienhebammen und Familienkinderkrankenschwestern, die eine spezielle Weiterqualifizierung erhalten haben, in Familien eingesetzt werden.

© Martina Plaschke E-Mail

Zurück

Bildungsregion

 

Aktuelle Mitteilungen