Sie befinden sich hier: Hauptnavigation » Landkreis » Aktuelles » Aktuelle Mitteilungen
Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite

Frühe Hilfen für Kinder und deren Eltern

Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi) am Landratsamt unterstützt Familien mit Kleinkindern

Die Geburt eines Kindes ist ein unvergleichlicher Moment und ein Neuanfang mit großen Veränderungen für alle Familienmitglieder. Das neue Leben und die frühe Kindheit haben viele schöne und glückliche Seiten, sie bringen aber auch ungewohnte und manchmal schwierige Situationen mit sich. Ob in der Partnerschaft oder im Beruf: Nichts ist mehr, wie es war.

Damit diese Herausforderungen nicht zu Problemen werden und der Start mit Ihrem Kind gut gelingt, bieten wir unsere Unterstützung an. Wir – das sind die Fachfrauen der Koordinierenden Kinderschutzstelle (KoKi) am Landratsamt Neu-Ulm.

Wir helfen Eltern oder angehenden Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern von null bis drei Jahren, die sich in einer besonderen Belastungssituation befinden. Aber auch Alleinerziehende oder Paare, die sich nur allgemein über Angebote für Kinder und Eltern im Landkreis Neu-Ulm informieren wollen, können sich an die KoKi wenden.

Bei uns erhalten Sie

  • kostenlose Beratung, auf Wunsch auch Hausbesuche;
  • Informationen über Angebote rund um Kinder und Familien im Landkreis Neu-Ulm;
  • Weitervermittlung an geeignete Netzwerkpartner, zum Beispiel Hebammen, Kinderärzte, Beratungsstellen;
  • Frühe Hilfen in Form von Familienhebammen, Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen.
     

Kontaktadresse:

Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi)
Landratsamt Neu-Ulm
Kantstraße 8
89231 Neu-Ulm
Telefon: 0731/7040 -2505 und -2506
Internet: www.landkreis.neu-ulm.de
E-Mail: koki@lra.neu-ulm.de

 

© Martina Plaschke E-Mail

Zurück

Bildungsregion

 

Aktuelle Mitteilungen