Sie befinden sich hier: Hauptnavigation » Landkreis » Aktuelles » Aktuelle Mitteilungen
Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite

Keine Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Aufheim geplant

Behauptung auf einem im Sendener Stadtteil kursierenden Flugblatt ist unwahr

In der Alten Schule in Aufheim ist keine Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber geplant. Eine anderslautende Behauptung auf einem in Aufheim kursierenden Flugblatt entbehrt jeder Grundlage.

Die zuständige Verwaltungsjuristin im Landratsamt Neu-Ulm, Karen Beth, stellt klar: „An den Vorgaben des bayerischen Sozialministeriums hat sich nichts geändert: Wir reduzieren die Zahl der Unterkünfte so schnell wie es die Verträge zu den einzelnen Unterkünften zulassen, weil nur noch sehr wenige neue Asylbewerber kommen und viele, deren Verfahren abgeschlossen ist, ausziehen.“

Das Landratsamt richte keine neuen Asylunterkünfte mehr ein. Flüchtlinge mit Bleiberecht bekämen aber auf dem freien Mietmarkt nur sehr schwer Wohnungen, weshalb viele noch in den ursprünglichen Asyl-Unterkünften wohnen bleiben dürften, erläutert Beth. Sie appelliert an Eigentümer von Immobilien, Wohnungen an anerkannte Flüchtlinge zu vermieten.

© Martina Herrmann E-Mail

Zurück

Bildungsregion

Aktuelle Mitteilungen