Sie befinden sich hier: Hauptnavigation » Landkreis » Aktuelles » Aktuelle Mitteilungen
Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite

Klinikreform Ende Februar in den politischen Gremien des Landkreises

Beratungen werden transparent und öffentlich geführt

Seit Herbst 2016, als erhebliche Defizite der Kliniken der Kreisspitalstiftung bekannt geworden sind, standen umfangreiche Maßnahmen der Stabilisierung im Fokus von Klinikleitung und Kreispolitik. Nach dieser Stabilisierungsphase stehen nun wichtige strategische Entscheidungen für die langfristige Krankenhausversorgung im Landkreis Neu-Ulm an.

Im Strategieprozess waren Bürgernähe und Transparenz zentrale Anliegen. Daher haben drei große Informations- und Diskussionsveranstaltungen (Mitte 2017) sowie interne und externe Befragungen stattgefunden. Zudem wurde online ein eigenes Bürgerportal eingerichtet: http://www.buergerportal-kreisspitalstiftung.de/de/status-quo-unserer-kliniken/

Offenheit und Transparenz sind wesentliche Grundsätze der nun anstehenden Debatten in den Gremien des Landkreises Neu-Ulm. Lediglich das umfangreiche Strukturgutachten der Firma KPMG wurde aus rechtlichen Gründen Mitte Januar in einem nichtöffentlichen Workshop präsentiert. So dürfen beispielsweise sensible Unternehmensdaten nicht veröffentlicht werden.

Für die Sitzungen des Krankenhausausschusses (19. Februar) sowie des Kreistages (23. Februar) gilt selbstverständlich der Grundsatz der Öffentlichkeit. Zentrale Ergebnisse des KPMG-Gutachtens werden dabei ebenso dargestellt wie alle wesentlichen Elemente der zu diskutierenden Klinikreform. Auch finden die Beratungen und Beschlussfassungen hierzu öffentlich statt.

Landrat Freudenberger resümiert: „Der Fahrplan ist ambitioniert, aber in Anbetracht der Dringlichkeit der Klinikreform richtig. Dem großen Interesse an der Zukunft unserer Krankenhäuser wird selbstverständlich durch große Transparenz in öffentlichen Sitzungen Rechnung getragen.“

© Martina Plaschke E-Mail

Zurück

Bildungsregion

Aktuelle Mitteilungen

Wir sind Helden

Schau zum Weltfrauentag über das Projekt „Heroes“ – Ab 26. Februar 2018 in der Stadtbücherei Neu-Ulm

mehr

All der Liebe Lohn

Herbert Birk (Altenstadt) und Peter Scheidl (Pfuhl) haben das Bundesverdienstkreuz am Bande erhalten

mehr