Sie befinden sich hier: Hauptnavigation » Landkreis » Aktuelles » Aktuelle Mitteilungen
Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite

Qualifizierung zum ehrenamtlichen Integrationsbegleiter

Einladung zur Informationsveranstaltung am 21.03.2019

Um anerkannte Flüchtlinge sowie Geflüchtete mit guter Bleibeperspektive bei der Integration in unsere Gesellschaft zu unterstützen, bietet die Integrationslotsenstelle im Landratsamt Neu-Ulm in Kooperation mit der Diakonie Neu-Ulm wieder Qualifizierungsmöglichkeiten für interessierte Bürgerinnen und Bürger an. Damit kann man sich zur ehrenamtlichen Integrationsbegleiterin bzw. zum Integrationsbegleiter schulen lassen. Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration fördert die Qualifizierungskurse.

Das Angebot richtet sich an alle Menschen, auch gerne mit eigenen Migrationserfahrungen, die sich im Bereich Asyl und Integration einbringen wollen. Die Integrationslotsin im Landratsamt Neu-Ulm, Margarete Fischer, lädt alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 21. März 2019, ein. Die Veranstaltung findet von 16:30 bis circa 18:00 Uhr im Familienzentrum, Kasernstraße 54, in Neu-Ulm statt.

Die Informationsveranstaltung gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen ersten Überblick über das Ehrenamt sowie über die Inhalte der Weiterbildungsangebote für ehrenamtliche Integrationsbegleiterinnen und Integrationsbegleiter. Im April und Mai 2019 werden drei Fortbildungsveranstaltungen angeboten. Die Qualifizierung ist kostenlos.

Die Schulung schließt mit einem Zertifikat ab. Hierfür ist eine Teilnahme an drei Schulungsterminen erforderlich.

Die Einsatzmöglichkeiten für Integrationsbegleiterinnen und -begleiter sind vielfältig. Dabei können sich die Ehrenamtlichen gemäß ihrer Interessen und Kapazitäten engagieren. Sie stehen zum Beispiel Geflüchteten mit guter Bleibeperspektive und anerkannten Flüchtlingen als Kulturmittler zur Seite und bieten Unterstützung in alltäglichen Belangen.  Auch die Begleitung bei Arztbesuchen und Behördengängen, Hilfe bei den Hausaufgaben, Freizeitaktivitäten, Unterstützung bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder einer Arbeitsplatzstelle sowie einer Wohnung sind denkbare Aufgaben.

Die Integrationslotsin des Landratsamts Neu-Ulm, Diplom Pädagogin (Univers.) Margarete Fischer, unterstützt und koordiniert die Integrationsbegleiterinnen und -begleiter bei ihren Einsätzen. Zudem bietet sie Weiterqualifizierungen, bei Bedarf Supervisionen sowie regelmäßige Austausch- und Netzwerktreffen an. Außerdem finden gemeinsame Ausflüge und Feiern statt.

Alle Interessenten, die an der Informationsveranstaltung am 21. März teilnehmen möchten, werden gebeten sich bis spätestens 18. März anzumelden.

Kontakt:

Margarete Fischer, Integrationslotsin im Landratsamt Neu-Ulm, Kantstraße 8, 89231 Neu-Ulm
Telefonnr. 0731 70 40 - 2330
E-Mail margarete.fischer@lra.neu-ulm.de

© Martina Plaschke E-Mail

Zurück

Bildungsregion

 

Aktuelle Mitteilungen