Sie befinden sich hier: Hauptnavigation » Landkreis » Aktuelles » Aktuelle Mitteilungen
Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite

Technikpaten helfen Schülern

Freiwilligenagentur sucht versierte Praktiker, die ihr Know-how projektbezogen an Schulen einbringen wollen

Die Freiwilligenagentur „Hand in Hand“ sucht für das Schuljahr 2019/20 Fachkräfte als Technik-Paten, die Schülerinnen und Schülern beim Wettbewerb „Technik und ich“ unterstützen. Der Wettbewerb wird im neuen Schuljahr zum siebten Mal von der Bildungsregion Landkreis Neu-Ulm ausgetragen.

„Wenn Sie gerne ehrenamtlich Schülerinnen und Schüler für Handwerk und Technik begeistern möchten, sind Sie als Technikpate bei uns genau richtig“, sagt Mareike Vierling von der Freiwilligenagentur des Landkreises.

Gesucht werden engagierte Frauen und Männer, die Spaß am Umgang mit jungen Leuten an weiterführenden Schulen haben. Geeignet sind vor allem pensionierte oder berufstätige Fachkräfte aus heimischen Industrie- oder Handwerksbetrieben, aber auch versierte Heimwerker und Modellbauer. Neben den Technikpaten begleiten Lehrkräfte die Gruppenarbeit der Jugendlichen.

Zusammen entwickeln und realisieren sie während eines Schuljahrs ein Projekt. Mit dem fertiggestellten technisch/naturwissenschaftlichen Modell beteiligen sie sich dann mit ihrer Gruppe am Landkreiswettbewerb „Technik und ich“, der sich an Schülerinnen und Schüler der 6. bis 8. Jahrgangsstufe wendet.

Eine Fachjury wählt das Siegerobjekt aus; den Gewinnern überreicht Landrat Thorsten Freudenberger bei der Siegerehrung Sachpreise.

Der Wettbewerb „Technik und ich“ der Bildungsregion Landkreis Neu-Ulm verfolgt die Intention, dem Fachkräftemangel in Industrie und Handwerk im Landkreis Neu-Ulm entgegenzuwirken.

Kontakt:

Freiwilligenagentur „Hand in Hand“
Landratsamt Neu-Ulm
Kantstraße 8
89231 Neu-Ulm
Tel. 0731/7040-2676
E-Mail: freiwilligenagentur@lra.neu-ulm.de
Internet: www.freiwilligenagenturNU.de

© Martina Plaschke E-Mail

Zurück

Bildungsregion

 

Aktuelle Mitteilungen