Sie befinden sich hier: Hauptnavigation » Landkreis » Aktuelles » Aktuelle Mitteilungen
Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite

Wer bekommt den Preis der Preise?

Online-Abstimmung für den Deutschen Engagementpreis – Teilnahmeschluss ist der 24. Oktober

Die Anerkennungskultur in Deutschland zu stärken und mehr Menschen für freiwilliges Engagement zu begeistern – das ist das Ziel des Deutschen Engagementpreises, den das Bündnis für Gemeinnützigkeit verleiht. Das Bündnis ist ein Zusammenschluss von großen Dachverbänden und unabhängigen Organisationen des Dritten Sektors, von Expertinnen und Experten sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

Eine hochkarätige Jury wählt im September 2019 die Preisträgerinnen und Preisträger in fünf Kategorien aus. Zusätzlich haben alle anderen Nominierten die Chance auf den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis. Die Online-Abstimmung findet vom 12. September bis zum 24. Oktober 2019 auf www.deutscher-engagementpreis.de statt. Daran können sich alle Bürgerinnen und Bürger beteiligen.

Förderer des Deutschen Engagementpreises sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Deutsche Fernsehlotterie und die Deutsche Bahn Stiftung. Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Er würdigt das freiwillige Engagement der Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen.

Rund 700 Wettbewerbe und Preise gibt es in Deutschland für freiwilliges Engagement. Sie alle können ihre Preisträgerinnen und Preisträger für den „Preis der Preise“ nominieren, als der sich der Deutsche Engagementpreis versteht.

© Martina Plaschke E-Mail

Zurück

Bildungsregion

 

Aktuelle Mitteilungen