Sie befinden sich hier: Hauptnavigation » Bürgerservice » Publikationen » Bücher
BCKategorie 13.05.2015 11:57:52 Uhr | Suche LK | Artikelkat

Medien zum Bestellen

Über der E-Mail-Adresse poststelle@lra.neu-ulm.de  können Sie folgende Artikel bei uns erwerben:

 Bücher  Preis

Der Landkreis Neu-Ulm und seine Vorläufer - eine Verwaltungsgeschichte
(Bestell-Nr.: 01135)

15,00 Euro

Geschichte im Landkreis Neu-Ulm (Bände 2 - 11)
(Bestell-Nr.: 01100)

je
10,00 Euro

Geschichte jüdischer Gemeinden im Landkreis Neu-Ulm
(Bestell-Nr.: 01120)

5,00 Euro

Zwangsarbeit hatte eine Adresse;
Ausländer in Stadt und Kreis Neu-Ulm im "Dritten Reich"
(Bestell-Nr.: 01121)

5,00 Euro

Sagen, Anekdoten und Geschichtserzählungen aus dem Landkreis Neu-Ulm
(Bestell-Nr.: 01129)

 12,00 Euro

Volks- und landeskundliche Beschreibungen  "Entlang der Iller"
(Bestell-Nr. 01136)
Buchinformation:
Die Physikatsberichte der Stadt- bzw. Landgerichte Neu-Ulm, Roggenburg, Illertissen, Babenhausen, Memmingen, Ottobeuren und Grönenbach (1858 - 1861) unter Mitarbeit von Georg Abröll und Christine Böhm, mit einem Beitrag von Peter Fassl, Augsburg, 2013. (Schriftenreihe der Bezirksheimatpflege Schwaben zur Geschichte und Kultur 4; ca. 400 Seiten)

 25,00 Euro


  Berichte zur Archäologie im Landkreis Neu-Ulm

Band 1

Alt- und Mittelsteinzeit im westlichen bayerischen Schwaben
(Bestell-Nr.: 01122)

25,00 Euro
Band 2

Keltische Stahl- und Eisenproduktion im Rothtal
(Bestell-Nr.: 01123)

30,00 Euro
Band 3

"St. Laurentius Thalfingen", beschreibt zur 750. Wiederkehr der ersten urkundlichen Erwähnung der Kirche umfassend die archäologischen Funde und Befunde
(Bestell-Nr.: 01124)

35,00 Euro
Band 4

Die keltische Viereckschanze bei Beuren
(Bestell-Nr.: 01125)

45,00 Euro

 

Bellenberg - Die Grabungen 1983 - 1987
(Bestell-Nr.: 01127)

5,00 Euro 

Zwischen Alb und Allgäu - Der Landkreis Neu-Ulm
(Bestell-Nr.: 01128)

25,80 Euro



Landkreis Neu-Ulm
Wirtschaftsförderung und Tourismus
Tel.-Nr. 0731/7040-1008
Kantstraße 8
89231 Neu-Ulm

Die Zusendung erfolgt per Post innerhalb von 14 Tagen gegen Rechnung.

Bildungsregion

Aktuelle Mitteilungen