Sie befinden sich hier: Hauptnavigation » Wirtschaft » Cluster der Region

BioRegion Ulm e. V., Cluster Nutzfahrzeuge Schwaben e. V. und Logistik-Cluster Schwaben e. V.

BCKategorie 13.05.2015 11:57:52 Uhr | Artikelkat

BioPharMAXX

BioPharMAXX

Um die positive Entwicklung der BioRegion weiter voranzutreiben hat der BioRegionUlm e. V. im Jahr 2008 das Konzept zu BioPharMaXX im Rahmen der Clusterinitiative Baden-Württemberg initiiert. Mit dem Ausbau des BioPharMaXX Clusters wird die BioRegion gestärkt und so in die Lage versetzt, schnell und effizient auf die dynamische Wettbewerbssituation auf dem internationalen Biotechnologiemarkt zu reagieren.

Besonders kleine und mittlere Unternehmen (KMU) stehen zukünftig vor großen Herausforderungen, denen sie mit Innovationskraft und neuen Geschäftsmodellen begegnen müssen. Unsere Clusterinitiative fokussiert sich daher auch auf die Stärkung von KMU in der Region.

BioRegionUlm
Förderverein Biotechnologie
89073 Ulm, Olgastraße 95 - 101

Artikelkat

Cluster Nutzfahrzeuge Schwaben e.V.

Cluster Nutzfahrzeuge Schwaben e.V.

Die Clusterinitiative versteht sich in erster Linie als regionales Branchennetzwerk. Im CNS e.V. sind nutzfahrzeugrelevante Unternehmen, Hochschuleinrichtungen und Politik/Verwaltung sowie die beiden IHKs aus Ulm und Augsburg organisiert.

Eine wichtige Leistung des CNS e. V. ist es, die Vertreter der Beteiligten zusammen zu bringen, Kontakte herzustellen und zu pflegen, ein Netzwerk aufzubauen und zu unterhalten. Hierfür werden wir diverse Veranstaltungen, Firmenbesuche, Messebesuche, aber auch Gesprächsrunden zu bestimmten Themen anbieten.

www.cns-ulm.com
Cluster Nutzfahrzeuge Schwaben e.V.
89073 Ulm, Olgastraße 95

Artikelkat

Logistik-Cluster Schwaben e.V.

Die Logistik dient allen Unternehmen: Sie erfüllt eine zentrale Querschnittsaufgabe für die gesamte Wirtschaft. Nahezu alle Unternehmen aus den Bereichen Produktion, Distribution und Handel sind direkt von einer leistungsfähigen Logistik abhängig. Das gilt insbesondere für eine Region mit überdurchschnittlichem Industriebesatz wie Schwaben. Die Region ist ein »Hidden Champion« unter den deutschen Logistik-Standorten. Eine Studie der Fraunhofer Supply Chain Services (SCS) vom Mai 2009 zählt die »Region Schwaben« zu den 18 »Top-Logistik-Regionen« in Deutschland, die einen definierten Kriterienkatalog erfüllen. Überdurchschnittlich viele Menschen sind hier bereits in der Logistik tätig; zugleich wächst die Beschäftigung überproportional.

Damit ist die Logistik ein großer Pluspunkt dieses Standortes: Die wirtschaftsstärkste Region Deutschlands außerhalb der Metropolen bietet die besten Voraussetzungen, die die produzierende Industrie braucht.

www.logistik-schwaben.de
Logistik-Cluster Schwaben e.V.
c/o UGK Schwaben
86150 Augsburg, Stettenstraße 1 + 3

Bildungsregion

Aktuelle Mitteilungen