Der Energiesparmeister wird in den folgenden Kategorien vergeben:

  • Privat
  • Kommunal
  • Gewerbe/Industrie

Als Projekte können grundsätzlich Maßnahmen zur Gebäudemodernisierung eingereicht werden, die im besonderen Maß Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit, Architektur und Nachhaltigkeit vereinbaren. In der Kategorie Privat werden nur Bestandsgebäude berücksichtigt. In den Kategorien Kommunal und Gewerbe/Industrie können zusätzlich auch „konzeptionelle Maßnahmen“ eingereicht werden.

Teilnahmebedingungen für den Energiesparmeister:

  • Die eingereichten Projekte müssen im Landkreis Neu-Ulm liegen.
  • Die Projekte dürfen nicht älter als 3 Jahre sein.
  • Teilnahmeberechtigt sind Bauherren, Architekten, Projektträger, Wohnbaugesellschaften, Kommunen und Unternehmer.
  • Jeder Teilnehmer kann mehrere Projekte einreichen.
  • Bei der Meldung von Projekten wird das Einverständnis von Architekt und Bauherr vorausgesetzt.

Die Bewerbungsunterlagen können auch bei der Regionalen Energieagentur Ulm angefordert oder unter http://www.regionale-energieagentur-ulm.de/index.php/projekte/klimaschutzkonzept-landkreis-neu-ulm heruntergeladen werden.

Der Bewerbungsbogen ist vollständig auszufüllen und den eingereichten Unterlagen beizulegen.

Die Bewerbungsunterlagen werden bei der Regionalen Energieagentur eingereicht.

Landratsamt Neu-Ulm
Klimaschutzmanager Florian Drollinger
Kantstraße 8
89231 Neu-Ulm
Tel. 0731/7040-3220
E-Mail: florian.drollinger@lra.neu-ulm.de
www.landkreis.neu-ulm.de
Regionale Energieagentur Ulm
Lars Häußler
Olgastraße 95
87073 Ulm
Tel. 0731/173-270
Fax 0731/173-275
E-Mail: info@regionale-energieagentur-ulm.de

 

Symbol Beschreibung Größe
Bewerbungsbogen Energiemeister
Flyer Energiesparmeister
0.2 MB
Flyer Energiesparmeister
1 MB

© Martina Plaschke E-Mail

Zurück

Bildungsregion

 

Aktuelle Mitteilungen