Wettbewerb für Privatpersonen, Kommunen und Unternehmen im Landkreis Neu-Ulm

Über den Wettbewerb mit Preisverleihung, will der Landkreis Neu-Ulm spielerisch das Interesse der Bürger und Unternehmen am Energiesparen wecken. Es wird ein Wettbewerb durchgeführt, bei dem das jeweilige Gebäude energetisch bewertet wird. Nach festgelegten Kriterien werden dann Preise und Auszeichnungen vergeben und öffentlichkeitswirksam kommuniziert. Der auf 10.000 Euro dotierte Preis wird in drei verschiedenen Kategorien vergeben. Bewerben können sich Teilnehmer in den drei Kategorien: Kommunen und kommunalen Einrichtungen sowie Trägern sozialer bzw. gemeinnütziger Belange, Wirtschaftsunternehmen und Privatpersonen. Dabei können energetisch wirkungsvolle Projekte, bei denen gut durchdachte Alltagslösungen im Vordergrund stehen, ebenso prämiert werden wie die Realisierung technisch innovativer Energiesparmaßnahmen. Bewertet werden neben der tatsächlichen Energieeinsparung auch die Nachhaltigkeit, Modellhaftigkeit und Nachnutzbarkeit der jeweiligen Maßnahme. Die vorbildlichen Maßnahmen der Preisträger werden öffentlich kommuniziert.

© Martina Plaschke E-Mail

Zurück

Bildungsregion

 

Aktuelle Mitteilungen