Sie befinden sich hier: Hauptnavigation » Jugend, Familie » Kindertagesbetreuung
BCKategorie 13.05.2015 11:57:52 Uhr | WebApp

Kindertagesbetreuung in Kinderkrippen, Kindergärten und Kinderhorten sowie Kindertagespflege

Sind Kinder unter drei Jahren zu versorgen, so kann eine Kinderkrippe in Anspruch genommen werden.

Für die Betreuung der Kinder im Alter von drei Jahren bis zur Einschulung stehen Kindergartenplätze zur Verfügung.

Sofern Schulkinder nach dem Schulbesuch betreut werden sollen, wird dafür ein Hort benötigt.

Die drei Betreuungsformen Kinderkrippe, Kindergarten und Hort werden in vielfältigen Konstellationen in Einrichtungen im Landkreis Neu-Ulm geboten.

Die Kindertagespflege ist eine Möglichkeit für berufstätige oder allein erziehende Eltern, Kinderbetreuung und Beruf zu verbinden. Um eine gute Betreuung und Versorgung der Kinder sicherzustellen, muss sich jede Person, die ein Kind länger als 3 Monate und mehr als 15 Wochenstunden betreut, vom zuständigen Jugendamt überprüfen und qualifizieren lassen.

Kindertagespflege
Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen
Förderung und Zuschüsse

Bildungsregion

Aktuelle Mitteilungen