Krankenhäuser des Landkreises Neu-Ulm

Die Donauklinik Neu-Ulm, die Illertalklinik Illertissen sowie die Stiftungsklinik Weißenhorn werden seit 1. Januar 2005 gemeinsam unter dem Dach der Kreisspitalstiftung Weißenhorn geführt. Alle drei Kliniken leisten eine umfassende Gesundheitsversorgung für ihre Patienten mit einem aufeinander abgestimmten qualifizierten medizinischen Angebot und individueller Betreuung. Die Kreisspitalstiftung wird von den Organen des Landkreises Neu-Ulm verwaltet und vertreten. Gesetzlicher Vertreter ist der Landrat des Landkreises Neu-Ulm.

Illertalklinik Illertissen

Illertalklinik Illertissen

Krankenhausstraße 7
89257 Illertissen
Tel. 07303/177-0
Fax 07303/177-3109
E-Mail: illertalklinik@kreisspitalstiftung.de
www.illertalklinik-illertissen.de

Die Illertalklinik Illertissen ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung. Mit einem neuen viergeschossigen modernen Patiententrakt hat die Illertalklinik mit nunmehr 124 Betten auch ihr medizinisches Spektrum erweitert. Neben der akut stationären Versorgung mit 74 Betten wird eine stationäre geriatrische Rehabilitation mit 50 Betten angeboten.

Hier gelangen Sie zu dem gemeinsamen Internetauftritt der Donauklinik, Illertalklinik und Stiftungsklinik.

Bildungsregion

Aktuelle Mitteilungen