BCKategorie 13.05.2015 11:57:52 Uhr

Makler, Bauträger und Baubetreuer

Bei Antragstellung sind folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Führungszeugnis für Behörden, nicht älter als 6 Monate
  • Auskunft aus dem Gewerbezentralregister, nicht älter als 6 Monate
  • (jeweils bei der Wohnsitzgemeinde zu beantragen)
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes
  • Auszug aus dem Handelsregister - so weit zutreffend -

Gebühren: 160,00 Euro bis 1.750,00 Euro
Die Gebühr ist im Voraus zu entrichten.

Zu den Pflichten bei Ausübung (nach Erlaubniserteilung) zählt u.a.:

  • Die Verordnung über Makler und Bauträger ist zu beachten.
  • Über die Erfüllung der darin festgelegten Pflichten ist auf Kosten des Gewerbetreibenden jährlich ein Prüfbericht zu erstellen und dem Landratsamt vorzulegen.

Anträge sind beim Landratsamt Neu-Ulm, Gewerbeamt, erhältlich.

Nähere Informationen erhalten Sie unter Tel. 0731/7040-3402.

Bildungsregion

Aktuelle Mitteilungen