BCKategorie 13.05.2015 11:57:52 Uhr

Naturschutzwacht

Was versteht man unter "Naturschutzwacht" und welche Aufgabe hat sie?

Das Landratsamt Neu-Ulm hat zum 01.01.1985 erstmalig von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, zur Unterstützung der unteren Naturschutzbehörde naturverbundene Personen zu Mitgliedern der Naturschutzwacht zu bestellen. Derzeit vollziehen im Landkreis Neu-Ulm acht Personen diese ehrenamtliche Tätigkeit.
Die Naturschutzwacht unterstützt die untere Naturschutzbehörde im Bereich des Naturschutzes und der Landschaftspflege. Jedes Mitglied der Naturschutzwacht hat einen Kontrollbezirk, in dem regelmäßig Kontrollgänge durchgeführt werden.
Die Naturschutzwacht soll gegenüber Bürgern in erster Linie aufklärend und beratend tätig werden. Ziel ist es, auf ein naturverbundenes und landschaftsgerechtes Verhalten hinzuwirken und darüber hinaus Ordnungswidrigkeiten vorzubeugen (z. B. unerlaubte Abfallablagerung, Errichtung von Feuerstellen sowie das Lagern im Landschaftsschutzgebiet).

Ansprechpartner:
Frau Salja
Tel. 0731/7040-4304
E-Mail: ulrike.salja@lra.neu-ulm.de

Bildungsregion

Aktuelle Mitteilungen